Blutrecht von Sebastien de Castell

Blutrecht von Sebastien de Castell

003_BlutrechtUnser besonderer Lesetipp

Mit der ungleichen Truppe, Falcio, dem ehemaligen Hauptmann der sogenannten Greatcoats, und seinen Freunden und Untergebenen Kest und Brasti findet eine Geschichte um Gerechtigkeit und verloren geglaubte Ehre ihren Anfang.

Sebastien de Castell nimmt den Leser mit in eine fantastische Welt, in der der Kampf um Gerechtigkeit, einen toten König und den Schutz des Volkes vergeblich zu sein scheint….

Mit seinen Greatcoats schafft er eine wunderbare Gruppe von Helden, die unterschiedlicher nicht hätten sein können. Ein unglaublicher Heldenepos, der nicht ganz so typische Art.

de Castell, Sebastien:  „Blutrecht“

2014, 448 Seiten

Piper, 16,99 Euro

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*